Monthly Archive:: April 2013

Experiment 33: Wie funktioniert eine Sonnenuhr?

Was brauche ich? einen geraden Stock,  einen Platz, auf den den ganzen Tag die Sonne scheint, einen sonnigen Tag, eine Uhr und ein paar kleine Steine.   Wie lange dauert es? Wenn Du die ganze Sonnenuhr bauen willst, von Sonnenaufgang bis Sonnenuntergang. Wenn Du nur ausprobieren willst, wie es geht, nur ein oder zwei Stunden.

Mit der Armbanduhr die Himmelsrichtungen bestimmen

Im 15ten Experiment haben ich Dir gezeigt, wie man nachts mit dem Polarstern herausfindet, wo Norden ist. Aber was mache ich am Tag?   1. Möglichkeit Es ist zufällig gerade genau 12 Uhr mittags (nach Winterzeit, bei Sommerzeit wäre es genau 13 Uhr). Dann brauche ich nur zu schauen, wo die Sonne gerade steht, denn