Experiment 7: Wie entsteht Regen?

Was brauche ich? Ein großes Glas, etwas Frischhaltefolie, ein Gummiband, etwas Blumenerde oder Sand und ein wenig Wasser.   Wie lange dauert es? Vorbereitung: ca. 5 Minuten. Wartezeit: eventuell ein paar Stunden. Bei kräftiger Sonne kann der Effekt schon nach einer halben Stunde zu sehen sein. Bei mir in der Küche hat es einen ganzen

Experiment 6: Der Geisterballon

Was brauche ich? Eine leere Glasflasche, einen Luftballon, einen Topf und heißes Wasser (Achtung: mit heißem Wasser kann man sich schwere Verbrennungen zuziehen! Also lass Dir am besten von einem Erwachsenen helfen!).   Wie lange dauert es? Vorbereitung Etwa 1 bis 2 Stunden Wartezeit. Durchführung Weniger als 5 Minuten.   Wie funktioniert es? Stelle die

Experiment 5: Was ist Wasserdruck

Was brauche ich? Eine leere Weichspülerflasche, eine Gießkanne mit Wasser und einen Erwachsenen, der Dir 3 Löcher in die Flasche bohrt und den Verschluss mit einem scharfen Messer abschneidet.   Wo kann ich das machen? Am besten machst Du den Versuch draußen, es könnte nass werden.   Wie lange dauert es? Weniger als 5 Minuten.

Man kann den kleinen Forscher jetzt teilen

Seit heute erscheint unter jedem Artikel eine kleine Icon-Leiste. Damit kann man den kleinen Forscher nun auch über Social Media Netzwerke teilen. Bisher gibt es Icons für Twitter und Google+. Das +1-Icon funktioniert leider noch nicht ganz wie gewünscht. Googles eigene Lösung dafür ist leider nicht mit dem deutschen Datensschutzgesetz vereinbar. Daher muss man sich

Experiment 4: Die dichte/undichte Flasche

Was brauche ich? Eine Schüssel mit Wasser, eine alte Flasche (möglichst keine mit Pfand drauf) mit Schraubverschluss.   Wie lange dauert es? Weniger als 5 Minuten.   Wie geht es? Bohre in den Boden der Flasche ein paar Löcher. Lasse Dir eventuell von einem Erwachsenen helfen (ich habe das mit einem Akkuschrauber und einem 3mm

Experiment 3: Flüssigkeiten stapeln

Was brauche ich? Ein Glas, ein wenig Wasser (kein warmes), ein wenig Speiseöl (Achtung: Lebensmittel! Vorher die Eltern fragen!) und ein wenig Honig (Achtung: Lebensmittel! Vorher die Eltern fragen!).   Wie lange dauert es? Unter 5 Minuten.   Wie geht es? Gib Honig, Wasser und Öl in das Glas. Bitte nicht zu viel. Lebensmittel sollte man

Volumen, Masse und Dichte

Du kennst bestimmt die Scherzfrage: „Was ist leichter, ein Kilo Blei oder ein Kilo Federn?“. Das ist natürlich nur ein Scherz, denn 1 Kilo ist 1 Kilo, egal aus welchem Stoff etwas besteht. Trotzdem weiß jeder, dass Blei schwerer ist als Federn. Wie funktioniert das? Um das zu erklären, braucht man drei Begriffe: Volumen Masse

Experiment 2: Das Volumen mit der Überlaufmethode bestimmen

Bei regelmäßig geformten Körpern, kann man das Volumen durch Messen und Rechnen bestimmen. Bei unregelmäßigen kann man die Überlaufmethode verwenden. Was brauche ich? Eine Wanne, die groß genug ist, um einen Eimer hineinzustellen. Einen Eimer mit Wasser (ganz voll, so dass er überlaufen würde, wenn man den Finger hineinsteckt). Ein Messbecher mit einer Beschriftung in

Der erste Artikel ist raus …

So, das erste Experiment habe ich eingestellt. Ich gebe zu, am Layout muss ich wohl noch ein bisschen feilen. Vor allem bei der Platzierung der Bilder. Aber ich fange auch gerade erst an, mich an das Arbeiten mit WordPress zu gewöhnen.   Eine Bitte Ich möchte jeden, der sich hierher verirrt, um ein paar Dinge

Experiment 1: Unter Wasser trocken bleiben

Was brauche ich? Ein möglichst hohes Glas Ein Stück Küchenkrepp Einen Eimer mit Wasser (so voll, dass ich das Glas ganz eintauchen kann, aber der Eimer nicht überläuft) Wie lange dauert es? Unter 5 Minuten.   Wie geht es? Zuerst wird der Küchenkrepp möglichst weit in das Glas gestopft.           Dann