Ralf Georg LübbenHallo! Schön, dass Sie auf dieser Seite gelandet sind und sich für den Typen und die Motivation hinter „Der kleine Forscher“ interessieren. Mein Name ist Ralf Georg Lübben, ich bin 1971 geboren und Vater einer kleinen Tochter, von der ich hoffe, ihr irgendwann meine Begeisterung für die Naturwissenschaften nahe bringen zu können.
 

Warum diese Seite?

Erinnern Sie sich an Ihre Schulzeit? An die Kinder in der ersten Reihe, die jede Formel auswendig kannten, die jede Frage beantworten konnten, solange die Antwort vorher schon mal wortwörtlich durchgekaut worden war? Die haben mich wahnsinnig gemacht. Die wussten alles … und haben kaum etwas verstanden!

Wissen ohne Verständnis ist (beinahe) nutzlos. Damit bekommt man zwar gute Noten, kann aber selbst nicht viel bewegen. Erst mit Verständnis kann man das Wissen auch auf veränderte Situationen anwenden und nutzen, um neues zu schaffen.

Ich konnte nie besonders gut auswendig lernen. Ich musste immer alles anfassen, ausprobieren und hinterfragen … bis ich es verstanden hatte. Aber dann habe ich es auch nie wieder vergessen. Um meiner Tochter genau dabei zu helfen, habe ich angefangen, Experimente zu sammeln. Damit nicht nur sie etwas davon hat, werde ich nach und nach diese Experimente hier veröffentlichen (hier wird kein Experiment, keine Anleitung, kein Experimentierset oder Buch auftauchen, dass ich nicht selbst getestet oder gelesen habe).

So, und nun viel Spaß beim Nach- und Mitexperimentieren …

Werbung: