Mit der Armbanduhr die Himmelsrichtungen bestimmen

Im 15ten Experiment haben ich Dir gezeigt, wie man nachts mit dem Polarstern herausfindet, wo Norden ist. Aber was mache ich am Tag?
 

1. Möglichkeit

Es ist zufällig gerade genau 12 Uhr mittags (nach Winterzeit, bei Sommerzeit wäre es genau 13 Uhr). Dann brauche ich nur zu schauen, wo die Sonne gerade steht, denn mittags steht die Sonne immer genau im Süden.
 

2. Möglichkeit

Es ist nicht 12 Uhr, aber ich habe eine analoge Uhr (die mit den Zeigern). Dann kann ich folgendes tun:

  • richte den Stundenzeiger (das ist der kleine) so, dass er genau auf die Sonne zeigt, 
  • dann teilst Du die Skala zwischen dem Stundenzeiger und er 12 genau in der Hälfte,
  • jetzt denkst Du Dir eine Linie von der Mitte der Uhr zu der Stelle auf der diese Hälfte liegt.
  • Diese Linie zeigt genau nach Süden!

Ohne Kompass Süden mit der analogen Armbanduhr bestimmen

Das klappt so nur, wenn Deine Uhr nach Winterzeit geht. Im Sommer nimmst Du nicht die „12“, sondern die „1“.


Warning: Use of undefined constant rand - assumed 'rand' (this will throw an Error in a future version of PHP) in /www/htdocs/w00f6c0f/derkleineforscher/wp-content/themes/ribbon/single.php on line 47